Your browser version is outdated. We recommend that you update your browser to the latest version.

Die Nachfrage von ökologisch produzierten Avocados ist sehr gross und wächst kontinuirlich. Ausser uns gibt es nur eine andere Firma die Bio Avocados in ganz Kolumbien anbaut. Unsere jetzige Produktion von 500 Tonnen im Jahr ist schon für die nächsten zwei Jahre vorbestellt. Mit einer Anbaufläche von 30 Hektar sind wir am Limit unserer Produktion und brauchen dringend mehr Farmland. Wir haben eine geeignete Finca in der Nähe der Stadt Pereira gefunden. Es sind 360 Hektar Land das bisher nur für Rinderzucht benutzt wurde, somit frei von chemischen Substanzen ist und man sofort mit dem Anbau von Bio Avocados starten kann. Unsere Kooperative hat Kapital für den Kauf und Bepflanzung von 90 Hektar und suchen Investoren für die restlichen 270 Hektar.

                                                                                                                                        Das Project

Daten von der Finca:

360 Ha Land zwischen 1.780 und 2.250 m ü. M. Davon sind ungefähr 35 Ha Wald. Die Bäume dürfen abgeholzt werden unter der Bedingung die gleiche Anzahl * .1 neuer Bäume zu pflanzen.  Wer also 1000 Bäume abholzt muss 1100 neue Bäume anpflanzen. Nach dem Umpflanzen reduziert sich der wildgewachsene Wald mit grossen Abständen auf organisierte maximale 20 Ha. Tropisches Klima mit einer Temperatur von durchschnittlich 18 Grad Celsius. Der Niederschlag liegt bei 2.700 mm. Die Finca hat 32 eigene Quellen und wird von einem Fluss durchquert.  Das sind alles hervorragende Eigenschaften damit sich unsere Avocado Sorte Hass bestens entfalten kann.

 

Daten von uns:

Wir sind eine Cooperative bestehend aus 6 Farmern(Vier Kolumbianer, ein Amerikaner und ein Deutscher) und besitzen zusammen 82 Hektar Farmland. Wir bauen Kaffee, Kakao, Moringa oleifera, verschiedene tropische Früchte und natürlich Avocados der Sorte Hass an. Wir betreiben ausschliesslich organischen Anbau, haben über 20 Jahre Erfahrung darin und mittlerweile einen ökologischen Dünger entwickelt der den chemischen Wachstumsbeschleunigern in nichts nachsteht. Die ersten Avocados haben wir vor 9 Jahren auf 30 Hektar mit 300 Bäumen pro Ha angebaut und danach auf 400 Bäume aufgestockt. Heute ernten wir im Durchschnitt 500 Tonnen im Jahr, davon sind ungefähr 65% Klasse "Extra" 20% Klasse "1" und 15% Klasse "2". Unser Export Markt ist vor allem die USA wegen der hohen Nachfrage an Bio Produkten und der damit verbundenen guten Preise. Dieses Jahr wollen wir Kaffee, Kakao und tiefgefrorenes Fruchtfleisch auch auf dem europäischen Markt anbieten.

 

Investition:

Die minimale Investition ist 1 Ha. Der Preis für einen Hektar Land in dieser Finca ist 10.000 EURO, also 1 EURO pro Quadratmeter. Selbstverständlich wird das von Ihnen gekaufte Land auf ihren Namen ins Grundbuch eingetragen. Danach müssen Sie eine weitere Investition von 13.750 EURO tätigen die für die Säuberung, Bepflanzung, Bäume, Werkzeuge, ihr Anteil an Landmaschinen, Bio Anlage, Steuer, Lohnzahlungen usw. benötigt werden. Damit ist ihr Ha Land mit 400 Jung Bäumen bepflanzt und hat alles was es braucht für das erste Jahr. Im zweiten Jahr werden weitere 4.564 EURO für die Instandhaltung benötigt. Im dritten Jahr werden 5.414 EURO benötigt weil schon die ersten Früchte geerntet werden können. Es ist nur eine kleine Ernte die auf dem einheimischen Markt verkauft wird und Sie bekommen nach dem Verkauf ungefähr 1.070 EURO zurück. Im vierten Jahr sind 6.454 EURO nötig, es ist teurer in diesem Jahr weil diese Ernte schon exportiert wird und ihr Anteil an Transport und Ausfuhrkosten für die Container mit einberechnet sind. In diesem Jahr bekommen Sie eine Rückzahlung für ihre Ernte von 5.081 EURO. Im fünften Jahr belaufen sich die Kosten auf 11.610 EURO, Sie bekommen aber 24.270 EURO ausbezahlt für ihre Ernte die in diesem Jahr schon 9 Tonnen beträgt. Im sechsten Jahr belaufen sich die Kosten auf 13.489 EURO und SIE erhalten 34.888 EURO für Ihre Ernte. Wenn Sie soweit mitgerechnet haben werden Sie bemerkt haben dass Sie im sechsten Jahr ihre gesamte Investition von 34.028 EURO zurück erwirtschaftet haben. Ab dem siebten Jahr produzieren die Avocadobäume die maximale Menge von 15 Tonnen pro Hektar und Sie verdienen jährlich ungefähr 30.000 EURO netto mit Ihrem Land. Der ganze Ernte und Verkaufsprozess wird transparent geführt und Sie haben jederzeit Einblick in die Buchhaltung. 

 

Bedingungen:

Mit dem Kauf des Landes verpflichten Sie sich vertraglich uns dieses Land zur landwirtschaftlichen Nutzung für 10 Jahre zu überlassen und wir verpflichten uns Ihnen folgende Zahlungen pro Hektar Land zu leisten: 154.177 EURO in 10 Jahren. Sie erhalten diesen Betrag aufgeteilt in jährlichen Zahlungen, sofort nach dem Verkauf der Ernte. In dem genannten Betrag ist Ihre Investition von 34.028 EURO eingerechnet, der Netto Verdienst in diesen 10 Jahren beträgt: 120.149 EURO. Den genauen Cash Flow der in Jahren eingeteilt ist können Sie weiter unten herunterladen.

Das Land darf nicht eingezäunt oder bebaut werden. Die gesamte Finca muss einen freien Zugang für die Landmaschinen haben. Nach Ablauf der ersten10 Jahre können Sie einen neuen Vertrag für weitere 10 Jahre mit uns abschliessen. Im zweiten Jahrzehnt fällt Ihr Gewinn natürlich viel höher aus, da Ihr Land die vollen 10 Jahre die maximale Ernte abwirft. Biologisch angebaute Avocadobäume produzieren über 50 Jahre lang mit maximalem Ertrag. Im Falle Sie ihr Land irgendwann einmal verkaufen wollen bitten wir Sie uns das Vorkaufsrecht zuzugestehen.

Sie können natürlich jederzeit Ihr Land betreten und im Falle Sie möchten selbst Hand anlegen beim pflanzen, ernten, usw.

 

Sonstiges:

Im Falle Sie Interesse haben die Finca öfter zu besuchen oder sogar hier leben möchten, werden wir 5 Hektar im Tal(die nicht sehr geeignet für den Anbau sind) in 500 m2 grosse Grundstücke aufteilen und zum Bauen von Holz Häusern bereitstellen. 

Nach Ablauf der ersten fünf Jahre und nachdem wir die Investition zurück erwirtschaftet haben, wollen wir ein zweites und grösseres Project von ungefähr 2000 Hektar beginnen. Wir hoffen natürlich dass alle jetzigen Partner wieder mit an Bord sind.

  

Wenn Ihnen dieses Project zusagt und Sie mehr darüber wissen möchten dann schicken Sie mir bitte eine email oder rufen mich an, Sie können mit mir deutsch, englisch oder spanisch sprechen.   

 

Phone: +57 3106696632 (erreichbar zwischen 13:00 und 23:00 Uhr deutsche Zeit).

Email: support@naturalfarms.bio

 

MfG.

W. Schühle

 

Hier können Sie die Excel Datei mit den genauen Angaben über Einkommen und Ausgaben herunterladen.   CashFlow.xlsx 

 

Beim Ansehen der Datei denken Sie bitte daran dass wir keine Finanzexperten sind, sondern Farmer die versuchen die Daten so realitätsnah wie möglich zu vermitteln.